Sie befinden sich hier: Startseite » anorganische Chemie » Fällungsreaktionen

Fällungsreaktionen

Definition

Chemische Reaktion bei der Ionen aus leicht löslichen Verbindungen zu einem schwer löslichen Salz zusammentreten.

Bedeutung

Bei Ionennachweisen spielen die Fällungsreaktionen eine große Rolle.

Beispiel

Reaktion mit AgNO3 Silbernitrat

Cl--Ionen-Nachweis: Etwas Salzsäure (HCl) oder Natriumchlorid-Lösung (NaCl) in ein Reagenzglas und darauf etwas Silbernitrat (AgNO3). Es wird ein weißer Niederschlag ausfallen.

Erklärung

Reaktionsgleichung:

HCL + AgNO3 → HNO3 + AgCl

AgNO3 ist eine leicht lösliche Verbindung
AgCl ist eine schwer lösliche Verbindung

Ionengleichung:

H+ + Cl- + Ag+ + NO3- → H+ + NO3- + AgCl

AgCl fällt als weißer Niederschlag aus!

verkürzte Ionengleichung: (dabei werden nur die reagierenden Stoffe erwähnt)

Ag+ + Cl- → AgCl

oder

Reaktionsgleichung:

Na Cl + AgNO3 → NaNO3 + AgCl

Ionengleichung:

Na+ + Cl- + Ag+ + NO3- → Na+ + NO3- + AgCl

verkürzte Ionengleichung:

Ag+ + Cl- → AgCl

AgCl fällt als weißer Niederschlag aus!

Anzeige
Hutshopping.de   Online Hutshop